Blockchain und die Avalon Life Kryptowährung.
Blockchain als Grundlage bei Avalon Life

Die Zeitenwende würde ausgelöst werden durch ein technologisches System, um das sich zuletzt ein regelrechter Hype entwickelt hat: die Blockchain, von der es bereits hieß, dass sie das Zeug dazu hätte, die Bankenwelt zu revolutionieren.

 

Genau dies ist unter anderem ein Teil von Avalon Life. Außerhalb der Tech-Szene wurde das System erst durch die digitale Währung Bitcoin bekannt, die auf ihr beruht.

 

Die technische Umsetzung ist sicherlich ungeheuer komplex. Das Grundprinzip dahinter ist jedoch sehr einfach: Die Blockchain ist so etwas wie ein riesiges digitales Archiv, in dem jede einzelne Transaktionen zwischen Computern exakt gespeichert wird. Im Gegensatz zu vielen herkömmlichen Datenbanken geschieht das allerdings nicht auf einem einzelnen Server. Die Informationen sind verschlüsselt und auf tausenden Rechnern in der ganzen Welt gleichzeitig hinterlegt. Wird ein einzelner manipuliert oder fällt aus, bleibt die Information andernorts erhalten.

 

 

 

Unmanipulierbare Daten als Schlüssel zur Zukunft auch bei Avalon Life


Damit eine solche Software die Verträge ("Smart Contracts") wirklich ausführen kann, benötigt sie nachprüfbar korrekte Informationen und Zugang zu einer schier endlosen Zahl von Datenbanken. Beides war im Netz lange ein Problem:


Dateien lassen sich in der Regel duplizieren und verändern, und nur ein Bruchteil der Online-Datenbanken tauscht miteinander Informationen aus. So kann ich mit Payeer zwar die Filme bei Online Videotheken bezahlen; ob der Download funktioniert, kann der Bezahldienst allerdings nicht ermitteln. Die Lösung dafür heißt Blockchain und ist auch das System hinter digitalen Krypto-Währungen wie Bitcoin und in Zukunft auch der PuraVida Coin von AvalonLife. Abgekürzt: Die Blockchain ist ein digitaler Kontoauszug für Transaktionen zwischen Computern, der jede Veränderung genau erfasst, sie dezentral und transparent auf viele Rechner verteilt speichert. Damit ist die Information nicht (oder nur mit ungeheurem Aufwand) manipulierbar und verifiziert.

 


 Vida